4 Wochen nach Start: easyclaim hilft seinen Kunden bereits in über 500 Fällen, Claims und Nachforschungsaufträge zu verlorenen oder gestohlenen Paketen zu erstellen

Jeder weiß, dass Pakete, Briefe und andere Sendungen hin und wieder verschwinden, verloren gehen, gestohlen werden oder aus sonstigen Gründen abhanden kommen. Wie sollte es auch anders sein? Allein im Deutschen Paketmarkt werden 2021 über 4 Milliarden Pakete versendet. Paketdienste und ihre Mitarbeiter, Netzwerke, Sortiertechnik und Fuhrparks haben es -insbesondere in den sogenannten Starkverkehrszeiten- wirklich nicht leicht, eine stabile Leistung sicherzustellen - da kann es schon mal passieren, dass ein Paket verschwindet… Oder?

Wie hoch ist eigentlich der Schaden, der jährlich durch verlorene, gestohlene und abhanden gekommene Sendungen entsteht?

Die Recherche zu dieser Frage gestaltet sich nicht einfach, vereinzelt ist von 0,03% der Sendungemenge zu lesen - das wären in 2021 also immerhin 1,2 Millionen Pakete. Aus unserer Erfahrung sowie aus Gesprächen mit Branchenexperten vermuten wir: Die Dunkelziffer liegt weitaus höher - Über easyclaim erstellte Claims im Wert von 95.000 Euro nach 4 Wochen untermauern diese These. Zudem gestaltet es sich für Versender recht komplizert und zeitaufwändig den entstandenen Schaden geltend zu machen. Somit scheuen viele Versender und Unternehmen aus dem E-Commerce den Kontakt zum Paket-Service, um Nachforschungsauftrag einzureichen, Claims nachzuverfolgen und Schadensersatz sowie Ausgleichszahlungen geltend zu machen. Dies wiederum geht natürlich zulasten des Endkunden - welcher indirekt die Kosten der verlorenen, gestohlenen und abhanden gekommenen Pakete trägt.

Easyclaim hilft dabei, den Aufwand für Nachforschungsaufträge, Paket Claim Management und Nachverfolgung von Claims um bis zu 80% zu reduzieren!

…Und das bereits in über 500 Fällen mit einem Gesamtwert von über 95.000 Euro. Dabei machen wir nicht nur die Erstellung aller notwendigen Dokumente, wie Nachforschungsaufträge, Nichtversicherungserklärungen, Schadensrechnungen, uvm. so einfach wie möglich. Wir helfen Unternehmen auch dabei, den Status der Claims nachzuverfolgen, damit im Zweifelsfall der Eskalationsprozess angestoßen werden kann.

Wir finden: Die Zeit Deiner Mitarbeiter ist zu wertvoll, um sie mit Bürokratie und endlosen Diskussionen mit deinem Paketdienstleister zu verschwenden. Wir finden: Paket weg? Geld zurück!