(de | en)
Paket weg?
easyclaim holt
dein Geld zurück!
 
Pakete gehen ab und zu verloren - sogar öfter,
als man denkt. Mit easyclaim erstellst du schnell,
einfach und kostenlos Nachforschungsaufträge
für dich oder dein Unternehmen.
Ist die Nachforschung nicht erfolgreich, kannst
du von easyclaim zudem automatisiert alle
notwendigen Unterlagen erstellen lassen, um
Schadenersatzansprüche gegenüber dem
Logistikdienstleister geltend zu machen
- selbstverständlich juristisch geprüft.
 
Du hast keine Zeit dafür? Kein Problem! Nutze
einfach den komfortablen Geld-zurück-Service,
dann holt easyclaim dein Geld für dich zurück.
 
 
Und so leicht funktioniert’s
Schritt 1:
Konto
erstellen


Schritt 2:
Nachforschungs-
auftrag versenden
Schritt 3:
Fristen
Nachverfolgen
Schritt 4:
Optional:
Money Back Service beauftragen






Geld-zurück-Service

Du hast keine Zeit, dich mit deinem Versanddienstleister
auseinanderzusetzen und jede Zahlungsaufforderung mühsam
nachzuverfolgen?

Kein Problem! Genau für diese Fälle hat easyclaim den komfortablen
Geld-zurück-Service entwickelt.







Das ist easyclaim

Deine Zeit und die Zeit deiner Mitarbeiter ist wertvoll. Deshalb
solltest du sie für die am meisten wertschöpfenden Tätigkeiten
nutzen. Claim- und Schadens-Management sowie Streitfälle
mit deinem Paketdienstleister gehören nicht dazu!

easyclaim hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, das
Claim-Management 'easier as ever' zu machen. Das Ziel von
easyclaim besteht darin, es dir so einfach wie möglich zu machen,
deine Paketschäden zu verwalten sowie deine Forderungen
wegen verlorener, gestohlener oder nicht zugestellter Pakete
durchzusetzen.

Dazu übernimmt easyclaim Teile oder in Zukunft sogar das
komplette Claim- und Schadens-Management für dein Unternehmen.

Warum easyclaim?
Dieb stiehlt Paket aus Treppenhaus in Günzburg

Ein Besitzer bittet in Grüneburg den Lieferanten, sein Paket im Treppenhaus abzustellen, doch später ist es verschwunden.

Drei Männer sollen über 100 Pakete gestohlen haben

Drei Mitarbeiter eines Versandunternehmens sollen in München über 100 Pakete gestohlen haben.

Paket bleibt verschwunden – Wert ersetzt

Eine Geschenksendung erreichte nie ihre Empfängerin in Dinslaken. Der Zusteller hatte sich selbst bestätigt, das Päckchen übergeben zu haben, wie die Nachforschungen von DHL ergaben. Erst der Widerspruch führte zum Erfolg.

Häufig gestellte Fragen
Deine Paketsendung wurde versandt, ist jedoch nicht angekommen? Das passiert häufiger als man denkt und ist für gewerbliche Versender ein stark unterschätzter Kostenfaktor. easyclaim macht es dir und deinem Unternehmen so leicht wie möglich, dein Geld zurück zu bekommen - und übernimmt bei Bedarf die Durchsetzung deines Schadenersatzes.
easyclaim will dir eine vollkommen neue und einfache Art des Umgangs mit Verlusten/Schäden rund um das Thema Paketversand ermöglichen und bietet dir zu diesem Zweck einen Dokumenten-Service an, mit dem du anhand weniger Angaben alle notwendigen Schreiben erstellen kannst, um einen Nachforschungsauftrag anzustoßen und etwaige Forderungen gegenüber dem Paket- und Logistikdienstleister geltend zu machen. Dein Aufwand begrenzt sich auf das Ausfüllen des Onlineformulars und die Übersendung der relevanten Dokumente. Dank der übersichtlichen Gestaltung hilft easyclaim dir dabei, den Überblick zu behalten und keine Fristen mehr zu verpassen. In deinem persönlichen Bereich kannst du deine Unterlagen ansehen und organisieren.

Möchtest du, dass easyclaim den Nachforschungsauftrag weiter für dich im Blick behält und erforderlichenfalls eine Zahlungsaufforderung in deinem Namen an den Paket- und Logistikdienstleister versendet, so ist dies kein Problem. Dafür bietet easyclaim den kostengünstigen Follow-Up-Service an.

Schaltet der Paket- und Logistikdienstleister auf Stur, kannst du den Fall an easyclaim übertragen. Im Rahmen des komfortablen Geld-zurück-Services macht easyclaim als registrierter Inkassodienstleister deine Zahlungsansprüche gegenüber dem Paket- und Logistikdienstleister geltend und veranlasst alle erforderlichen Schritte, um deine Forderung – notfalls gerichtlich – durchzusetzen. In der Zwischenzeit kannst dich zurücklehnen und deine Zeit für Schöneres nutzen.

Wichtig ist: Du bestimmt, in welchem Umfang du easyclaim nutzt!
Das Angebot von easyclaim richtet sich in erster Linie an Unternehmen , die Pakete aller Art versenden und das zeitaufwändige Claim-Management mit Paketdienstleistern weniger aufwändig gestalten wollen. easyclaim kann aber auch von Privatpersonen genutzt werden, deren Paketsendung nicht angekommen ist und die eine komfortable Möglichkeit suchen, um ihr Geld wiederzuerhalten.
Es passiert häufiger als man denkt: In 0,03 bis 0,15 % der Fälle geht ein Paket verloren oder ist - zumindest nicht auf Anhieb - auffindbar. Für alle Versender ein Ärgernis mit hohem administrativem Aufwand, insbesondere für große Versender.
Paketverluste bilden aber auch nicht selten einen bis zu 5-, 6- oder sogar 7-stelligen Kostenfaktor: Denn geht ein Paket verloren, haftet gegenüber dem Kunden erst einmal der (Online-)Shop und muss oft arbeits- und zeitintensiv einen Nachforschungsauftrag erstellen. Die Frage ist dann: Wie behält der Versender den Überblick über alle Verluste? Was wurde abgemahnt, in welchem Fall ist welche Frist abgelaufen und was genau kann eigentlich als Schadenersatz zurückgefordert werden, sofern die Sendung nicht mehr aufzufinden ist.
In all diesen und zukünftig auch vielen weiteren Fällen aus dem Schadens- und Claim-Management hilft easyclaim und macht damit Claim-Management easier as ever.
Die Registrierung ist für dich und dein Unternehmen kostenlos. Und auch der Dokumenten-Service ist gratis.

Möchtest du deinen Fall easyclaim übertragen, dann kostet dich dies grundsätzlich nur etwas im Erfolgsfall.

easyclaim erhält dabei eine Vergütung, die sich aus zwei Komponenten zusammensetzt:
  • Eine Provision, die sich an einem bestimmten Prozentsatz auf die durchgesetzte Forderung orientiert. Der für die Berechnung der Vergütung maßgebliche Prozentsatz richtet sich dabei nach der Stufe der Eskalation. Die jeweils gültige Höhe der vorgenannten Prozentsätze kann auf der Website von easyclaim unter Preise abgerufen werden.
  • Darüber hinaus stehen easyclaim vom entsprechenden Dienstleister erfolgreich durchgesetzte Nebenforderungen aus der Hauptforderung zu.
Die Höhe der Vergütung bemisst sich demnach u.a. danach, ob es zu einer Eskalation des Falls kommt, also z.B. easyclaim weitere Anwälte zur Durchsetzung der Forderung beauftragen muss. Wichtig: Selbst wenn die Sache vor Gericht landet, entstehen dir keine weiteren Kosten wie z.B. Anwalts- oder Gerichtskosten.